17 Titel gefunden.
Um ein Buch in Ihren Warenkorb zu legen, klicken Sie bitte auf das Einkaufssackerl

Um Fotos zu einem Angebot anzusehen, klicken Sie bitte auf das Kamerasymbol


AMBROSI, Gustinus (1893-1975). Vom Künstler eigenhändig beschriebene Postkarte des Ambrosi-Museums im Augarten, mit dem Bildnis einer Ginzkey Büste. Wien II Staatsatelier im Augarten 9 März 1964. 10,5 x 15 cm. 12 Zeilen mit Anschrift. gut erhalten.
An Olga ZUGMAYER. "Jetzt bin ich selber Rekonvaliszent! ..."
Bestellnummer: 0016/A

€ 78.00

BACH, Johann Sebastian - SITTE, Heinrich. Johann Sebastian Bach als "Legende" erzählt. 2., verb. u. um ein Geleitw. verm. Aufl. Ibk.,Wagner 1931. gr.8°. 136 S. mit zahlr. mont. Illustr. auf Taf. u. mehr. Notenbeisp. im Text. Oln., gering bestoßen, etw. angestaubt, vereinzelt leicht (finger)fleckig, einige wenige Bl. mit kl. Eselsohren, insges. gut erh. - Mit eh. Widm. d. Verf. a.d. Vortitel.
Mit einem beigelegten eh. Brief m.U. d. Verf. dat. 14.III.31. H.Sitte war eig. Archäologe u. der Sohn des Architekten u. Stadtplaners Camillo Sitte.
Bestellnummer: R2486/M

€ 25.00

BAHR-MILDENBURG, Anna (1872-1947). Maschinschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift "alte dankbare Anna". München, den 10. März 1936. kl.4°. 8 Zeilen. Faltspuren, geknittert, an den Rändern stellenweise etwas eingerissen.
An Ludwig KARPATH: "Lieber Freund! Es ist unglaublich, daß man in Wien nichts von Julius Bauer wissen soll. ..." Darunter eigenhändige Anmerkung KARPATHs m.U., o.O., 13./III. 1936, 4 Zeilen: "Wie ungerecht man gegen uns ist. Herzlichst grüßt Dein Karpath"
Bestellnummer: 0001/A

€ 48.00

BASIL, Otto (1901-1983). Maschinschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift. Zur Ablage gelocht, gefalltet, sonst gut erhalten.
An einen Herrn Ing. bezügl seiner regen Übersetzungstätigkeit. ... "Meine 1945 begonnen Lautrémont-Übersetzung habe ich nicht fortgesetzt. Der Amandus-Verlag hat sich dafür interessiert, aber später, als das Betriebskapital rar zu werden ..."
Bestellnummer: 0018/A

€ 120.00

BITTNER, Julius (1874-1939). Eigenhändig beschriebene Ansichtskarte mit Unterschrift. Bodensdorf am Ossiachersee, 18/6.1926 (Poststempel). 9,5 x 14,5 cm. 10 Zeilen. Eine Ecke leicht angeknickt, leichte Verfärbungsspuren, sonst gut erhalten.
"Verehrter Freund! Sind sie noch in Wien? Gibt es etwas Neues? Aus der Zeitung vernahm ich, daß Beer für das Raimundtheater Engagments abschließt. Uns geht es gut. Mit Handkuß an die Frau Gemahlin."
Bestellnummer: 0003/A

€ 78.00

BRAUN, Felix (1885-1973). Eigenhändig verfaßter Brief mit Unterschrift. Wien, am 25.II.1959. kl.4°, beidseitig beschrieben. Zur Ablage gelocht, gefaltet, min. knitterspuren, sonst völlig sauber.
Sehr persönlicher Brief an Ing. Lambert Binder. Thematisch u.a. über Kubin und Lernet-Holenia: "Welch eine Prosa schreibt dieser Dichter! Ich wünsche sehr, daß der Insel Verlag sich doch zu seinem "Prinz Eugen" entschlösse, und ich bitte Sie ihn zu grüßen...".
Bestellnummer: 0072/A

€ 58.00

COCHEM, Martin von - GULDENER HIMMELS SCHLÜSSEL Worinnen. In Vierzehen Theile(n) allerhand kräfftige Morgens, und Abends=Meß= und Vesper=Beicht und communion=Gebetter: Wie auch zum Hochwürdige Sacrament der H. Dreyfaltig: Zu Christo und seinen bittern Leiden: Zur Muttergottes sambt schöne(n) zu den Heilige(n) und armen seelen gebetter zu finden seind. o.O. u. J. [um 1750]. kl.8°. (2)1087 S. Ld. d.Zt. auf 4 echten Bünden, Vollgoldschnitt u. Kleisterpapiervorsätzen, berieben, bestoßen, Rücken oben etw. beschädigt, innen nur vereinzelt gering (finger)fleckig, insges. gut erh.
Deutsche Handschrift auf Papier, vermutlich aus der Mitte des 18.Jhdts. und nach dem Vorbild des Gebetbuchs des Martin von Cochem. Jede Seite mit doppeltem Rahmen, Titelbl. in Bronzefarbe u. roter Tinte, sonst in schwarzer Tinte mit Hervorhebungen in Bronzefarbe u. roter Tinte.
Bestellnummer: 0120/23

€ 85.00

STÜBER, Fritz. Die Märchenwiese. Umschlagbild und Buchschmuck von Erhard Amadeus Dier. Zch.-Lpz.-Wien,Amalthea (1954). 59 S.,2 Bl. Vlgsanzeigen. Mit zahlr. schw.-w. Illustr. im Text. Oln., min. angestaubt, Vorsatz mit Besitzstempel, insges. gut erh.
Erstausgabe. GGB 410
Beigelegt ein handschriftlicher Brief der Gattin des Autors (datiert 24.10.1953) mit der Bitte um Propaganda für dieses Buch.
Bestellnummer: R1845/M

€ 18.00

FRANCKE, Kuno - 1 Kabinettporträtphotographie v. Kuno Francke u. 1 Studiophotographie der Kinder v. Kuno Francke. Porträtphoto: Flensburg,M. Kriegsmann [ca. 1875], Kinderphoto: Cambridge (Mass.),Pach Bros (1896). Albuminabzüge auf Karton, ca. 10,5 x 6 cm u. ca. 10,5 x 16,5 cm. Porträt mit kleiner Schabstelle im rechten oberen Eck, das Kinderphoto etw. bestoßen u. fingerfleckig, insges. aber gut erh.
Das Kinderphoto rücks. mit Zueignung (von K. Francke eh. beschrieben): "Dem lieben Onkel [Friedrich] Paulsen e. herzl. Weihnachtsgruss von Marie, Gilbert und Hugo. Cambridge, Dec. 2, 1896."
Bestellnummer: 0569/17

€ 48.00

FREUNDSCHAFTSALBUM. o.O.,Vlg. u. J. [ca. 1850]. qu.-16°. 1 farb. illustr. Kartondeckbl., 2 Albumbl. mit schw.-w. Illustr. u. 11 Stammbuchbl. mit Eintragungen lose in Orig. Pappkassette mit vergold. Deckeltitel, reicher Blindpräg. u. Vollgoldschnitt in Orig. Pappschuber, dieser etw. berieben u. bestoßen, Kassette a.d. Fälzen gering berieben, insges. gut erh.
Recht dekoratives Spätbiedermeierstammbuch.
Bestellnummer: 0399/22

€ 48.00

GINZKEY, Franz Karl (1871-1963). Eigenhändig beschriebenes Foto des Autors mit Grußzeile und Unterschrift. 6. November 1946. 9 x 14 cm. Gut erhalten.
An Olga Zugmayer. "Seiner lieben Olga - Herzlichst Franz Karl."
Bestellnummer: 0034/A

€ 25.00

GOLD, Käthe (1907-1997). Eigenhändig beschriebene Karte mit Unterschrift. o. Ort, 16. XII. 1949. 10 x 15 cm, beidseitig beschrieben. Leicht angeknickt, sonst gut erhalten.
Die Karte enthält eine Kondolenz an Dr. Hermann Reschauer.
Bestellnummer: 0032/A

€ 48.00

GOLD, Käthe (1907-1997). Eigenhändig beschriebene Postkarte mit Unterschrift. Montag .14. II. - ohne Jahr (Poststempel 14.II.49). 9 x 14 cm, Mit Bildnis der Wiener Karlskirche, 12 Zeilen 3 davon bzw. Grußzeile auf der Seite mit der Abbildung. Leicht angeknickt, sonst gut erhalten.
An Dr. Hermann Reschauer: "Lieber Herr Dr. Reschauer! Habe nicht auf die vereinbarte Jause vergessen - ..."
Bestellnummer: 0031/A

€ 48.00

KAFKA, Franz - WELLNITZ, Philippe (Hrsg.). Franz Kafka. Der Verschollene. Le Disparu - L'Amerique - Ecritures d'un nouveau monde? Straßburg,Presses Universitaire 1997. (2),320 S. Okart., min. angestaubt, gutes Expl. beigelegt: WELLNITZ, Philippe. eh. Widmungskte. m.U., Straßburg 28.10.98, 10 x 15 cm. 8 Zeilen, das Buch betreffend.
Beiträge in Deutsch u. Französisch v. 15 Autoren zu Kafkas Romanprojekt "Der Verschollene".
Bestellnummer: 0514/22

€ 38.00

KREMSMÜNSTER - SACKEN, Edmund Frh. v.. Aus der Studentenzeit. Erinnerungen aus Kremsmünster. Hrsg. v. "Unterstützungsverein für ehemalige Kremsmünster Studenten in Wien". Wien,Selbstvlg. d. Vereines 1886. 64 S. mit illustr. Initialen u. mehr. schw.-w. Illustr. im Text. Oln. mit Gold-, Schwarz- u. Blindpräg., ganz min. bestoßen u. fleckig, innen ganz vereinzelt min. fingerfleckig, insges. gut erh.. eingeklebt: SCHAUMANN, Franz. eh. Widmungsgedicht mit eh.U. : "an das Stift Kremsmünster zu dessen 1000 jährigem Bestand (1877)". o.O., 3 S. mit hs. Korrekturen, etw. fingerfleckig, mittige Faltspur, dazu hs. Widmung dieses Gedichts von anderer Hand an die "Hochgeehrte Versammlung!" anläßlich einer nicht näher benannten Feier zur "... Ehrung unserer Lehranstalt ..."
Erstausgabe. GGB 345
In Versen! Der Verfasser des eingeklebten Widmungsgedichts war 1869/70 Schüler der 7. u. 8. Klasse des Konvikts und später Landesgerichtsrat in Wien.
Bestellnummer: 0096/23

€ 148.00

NEUWIRTH, Arnulf - WAISSENBERGER, Robert. Arnulf Neuwirth. Malerei und Collage. Wien-Mchn.,Vlg. f. Jugend u. Volk (1967). 103 S. Mit Zeichng. im Text u. zahlr. z.Tl. farb. Taf. Illustr. Oln. mit OU., Schutzumschlag leicht eingerissen, sonst gut erh. Beigelegt: 4 Einladungen mit farb. illustr. Umschlag v. A.Neuwirth zu Ausstellungen v. A.Neuwirth (3x Neue Galerie, Wien u. 1x Museum Waidhofen/Thaya), davon eine mit mehrzeiliger eh. Einladung u. U. v. A.Neuwirth.
Mit Werkverzeichnis.
Bestellnummer: R0194/99

€ 38.00

WRAGE, Klaus. Postkarte mit Selbstbildnis. 5 eh. Zeilen mit eh. U. Urlaubsgrüße aus Italien und Griechenland an Rudolf Paulsen. gelaufen, Poststempel v. 4.12.61. 14,8 x 10,5 cm. gut erh.
Bestellnummer: 0448/17

€ 28.00